Klaus Linnenbrink aus Hamburg erhaelt als Jubilaeumsgast das goldene MAMMA MIA! Ticket

Hamburg, 1. August 2004. Das Musical MAMMA MIA! in Hamburg begruesst heute den 1.000.000. Zuschauer, Klaus Linnenbrink, 42, aus Hamburg Rothenburgsort. Mit dem MAMMA MIA! Helikopter, Typ Bell 407, empfaengt das Operettenhaus den besonderen Gast. Maik Klokow, Geschaeftsfuehrer der Stage Holding Deutschland und Carolin Fortenbacher, Hauptdarstellerin Donna, ueberreichen dem Ehrengast ein goldenes MAMMA MIA! Ticket.

Innerhalb eines Gewinnspiels von Radio Hamburg und SAT.1 ermittelten Morningshow Moderator John Ment und SAT.1 17:30 live Moderator Ulf Ansorge den Jubilaeumsgast. „Ich konnte mein Glueck kaum fassen, MAMMA MIA! habe ich zuvor schon gesehen und finde es wirklich genial! Der 1. August ist ausserdem ein ganz besonderer Tag fuer mich, da ich meine Frau vor genau sechs Jahren kennen gelernt habe,“ so der Gewinner. Klaus Linnenbrink ist damit der 1.000.000. Besucher seit der Deutschlandpremiere von MAMMA MIA! am 3. November 2002 im Operettenhaus in Hamburg.

MAMMA MIA! ist mit insgesamt ueber 18 Millionen Zuschauern das beliebteste Musical weltweit und wird seit 18. Juli auch in Stuttgart gespielt. Damit ist MAMMA MIA! die erste Musicalproduktion, die gleichzeitig an zwei Standorten in Deutschland gespielt wird. Ausserdem laeuft das Musical mit den Hits von ABBA in London, New York, Las Vegas, Toronto, Utrecht und Tokio. Bald wird es auch in Singapur, Dublin, Stockholm und Madrid zu sehen sein.

Das Musical MAMMA MIA! verbindet ABBAs groesste Hits mit einer temporeichen Liebesgeschichte: Die 20-jaehrige Sophie lebt auf einer kleinen griechischen Insel und moechte ihre Jugendliebe Sky heiraten. Im Tagebuch ihrer Mutter Donna entdeckt Sophie, dass sie drei moegliche Vaeter hat. Sie laedt die in Frage kommenden Kandidaten zur Hochzeit auf die Insel ein und das Raetselraten beginnt…

Tickets fuer MAMMA MIA! sind ueber Top Ticket Line 01805 – 44 44 (0,12€/Min. Deutsche Telekom) und über obenstehende Banner sind Tickets bereits exklusiv bis Ende Maerz 2005 zu buchen.

Quelle: Stage Holding