Ab sofort sind Tickets unter 01805 - 44 44 erhältlich:
Das Ensemble von MAMMA MIA! spielt am 27. September eine große Benefiz Gala für das "Kinder-Hospiz Sternenbrücke"

Hamburg, 12. August 2004. Die Darsteller des Musicals MAMMA MIA! präsentieren am 27. September um 20.00 Uhr ein ganz besonderes Programm. Gezeigt werden Highlights aus bekannten Musicals, Filmen und beliebte Pop- und Rockballaden. Mit dem kompletten Erlös kann das dringend benötigte Therapiebad im "Kinder-Hospiz Sternenbrücke" in Rissen fertig gestellt werden. MAMMA MIA! Hauptdarstellerin Carolin Fortenbacher ist Schirmherrin der großen Benefizgala. Ab sofort sind Tickets zu 29 € und 39 € unter Tel: 01805- 44 44 oder im Alsterhaus erhältlich.

Das MAMMA MIA! Ensemble präsentiert am 27. September um 20.00 Uhr im Operettenhaus unter anderem Hits wie "Roxanne" und "Lady Marmelade" aus dem Film "Moulin Rouge", "Cellblock Tango" aus dem Musical Chicago und "Boogie Woogie Bugle Boy" von den Andrews Sisters. Die Schirmherrin Carolin Fortenbacher wird einen ersten Vorgeschmack auf ihr neues Album präsentieren, noch bevor es im Herbst erscheint. "Ich bin sehr glücklich, dass wir mit unserem Ensemble und den Mitarbeitern im Operettenhaus das Kinderhospiz Sternenbrücke unterstützen können! Das Therapiebad mit 37 Grad warmen Wasser soll erkrankten Kindern ermöglichen, sich zum ersten Mal wieder schmerzfrei bewegen zu können und intensive Streicheleinheiten von ihren Eltern erfahren zu dürfen," erklärt Fortenbacher.

Ab sofort sind Tickets zu 29 € und 39 € mit dem Stichwort "Benefiz Gala" unter Tel: 01805- 44 44 oder im Service-Center im Alsterhaus in der Hamburger Innenstadt erhältlich.

Das "Kinder-Hospiz Sternenbrücke" hilft unheilbar erkrankten Kindern und Jugendlichen, ein würdevolles Leben bis zu ihrem Tod führen zu können. Hier finden betroffene Familien Unterstützung auf ihrem schwierigen Weg. Kinderkrankenschwestern und Pfleger, ein Schmerztherapeut, ein Seelsorger und eine Sozialarbeiterin begleiten die Kinder, Geschwisterkinder und ihre Eltern, lindern ihr Gefühl von Alleinsein und Isolierung und entlasten sie seelisch und körperlich.

Das Musical MAMMA MIA! verbindet ABBAs größte Hits mit einer temporeichen Liebesgeschichte und ist das derzeit weltweit beliebteste Musical. Am 1. August 2004 besuchte der 1.000.000. Zuschauer das Operettenhaus in Hamburg. Bis heute haben über 18 Millionen Zuschauer die Show weltweit gesehen.

Benefiz-Gala
MONTAG, 27.SEPTEMBER 2004
BEGINN: 20.00 UHR
Dauer: ca. 2:30 Stunden inkl. Pause

Ab sofort sind Tickets für 29 € / 39 € mit dem Stichwort Benefiz-Gala unter 01805 - 44 44 zu buchen. Frühes Buchen sichert beste Plätze!

Quelle: Stage Holding