Nach dem Welt-Hit MAMMA MIA präsentieren Benny Andersson und Björn Ulvaeus jetzt ihr neues Musical KRISTINA


Mit ABBA schrieben sie Musikgeschichte, mit MAMMA MIA! lieferten sie eines der erfolgreichsten Musicals aller Zeiten ab - jetzt setzen sich Benny Andersson und Björn Ulvaeus mit KRISTINA ein weiteres musikalisches Denkmal!

Nach den internationalen Erfolgen von "Chess" und "Mamma Mia" setzen Benny und Björn ihre Erfolgsgeschichte mit dem Musical KRISTINA fort. Inspiriert von Vilhelm Mobergs Auswandererromanen, arbeiteten Benny und Björn 5 Jahre an dem Musical, welches in ihrer Heimat Schweden und bei vielen ABBA-Fans bereits Kultstatus hat. Nach einer Laufzeit von drei Jahren und einer Tour durch ganz Schweden, haben bereits mehr als eine Million Menschen KRISTINA live erlebt.

Das dazugehörige, schwedische Cast-Album stieg auf Platz #2 der schwedischen Charts ein und hielt sich dort rekordverdächtige 74 Wochen. Der Song "Guldet Blev Till Sand" (Gold Can Turn To Sand) war wochenlang die Nummer eins der Singlecharts und hielt sich dort über Jahre hinweg. Der Song ist bis heute der am längsten in den schwedischen Airplay Charts vertretene Titel aller Zeiten. Für ihr opernhaft klingendes Werk haben die zwei BB´s von ABBA sämtliche Musikpreise des Landes gewonnen, darunter den Swedish Grammis Award für das beste Album.

KRISTINA machte seine Darsteller im ganzen Land bekannt und zu Stars. Die Hauptdarstellerin Helen Sjöholm wurde durch ihre Rolle als Gabriella im Kinofilm "Wie im Himmel" auch europaweit bekannt.

Die Geschichte von einfachen Leuten, die in das Amerika des 19. Jahrhunderts auswandern, um dort ein besseres Leben zu beginnen, wurde von Benny und Björn mit großen Gefühlen und symphonischen Klängen ausgestattet. Songs wie "Where You Go I Go With You", "Home", "Summer Rose", "Wild Grass" und die zwei Showstopper "Gold Can Turn To Sand" und "You Have To Be There" zeigen auf eindringliche Art und Weise, wie viele wunderbare Melodien auch nach ABBA noch in Benny Andersson und Björn Ulvaeus schlummern.

15 Jahre nach der Uraufführung feierte KRISTINA seine englischsprachiger Premier am 23. und 24. September 2009 in der Carnegie Hall / New York. Die europäische Premiere fand am 14. April 2010 in einer One Night Only Performance in der Royal Albert Hall in London statt.

Die Konzerte aus der Carnegie Hall wurden mitgeschnitten und dokumentieren in einer bestechend Qualität dieses besondere Konzert Ereignis. Mit einem 50 Mann starken Orchester und großen Chor lässt die Aufnahme alle jene daran Teil haben, die es nicht geschafft haben live dabei zu sein.

KRISTINA erscheint am 04.05.2010 bei Decca (Artikelnummer: 0602527349817).

cover
Diese CD ist z.B. über
Amazon erhältlich