Countdown für die ORIGINALVERSION DES DEUTSCHEN MUSICALS:
Am 14. Juni erscheint MAMMA MIA! endlich auf CD

Hamburg, 25. Mai 2004 - Nach langen Lizenz-Verhandlungen steht der Veröffentlichungstermin für die ORIGINALVERSION DES DEUTSCHEN MUSICALS auf CD endgültig fest: Am 14. Juni 2004 präsentiert Universal Music domestic die erste deutschsprachige Aufnahme des derzeit weltweit beliebtesten Musicals MAMMA MIA!.

Auf dem Album singt das MAMMA MIA!-Ensemble aus Hamburg die 22 größten Hits von ABBA, unter anderem "Dancing Queen", "Mamma Mia", "Voulez Vous", "S.O.S.", "Money, Money Money" und "Super Trouper". Zu hören ist die von Björn Ulvaeus höchstpersönlich autorisierte Übersetzung der Hits seiner Gruppe ABBA, die Michael Kunze ins Deutsche übertragen hat. Die Live-CD ist im Operettenhaus in Hamburg im April 2004 aufgenommen worden und enthält sämtliche Songtexte. Bis heute liegen über 10.000 Vorbestellungen vor.

"MAMMA MIA! ist das Musical, von dem wir nicht wussten, dass wir es geschrieben haben," so Ulvaeus. Das Musical MAMMA MIA! verbindet ABBAs größte Hits mit einer temporeichen Liebesgeschichte: Die 20-jährige Sophie lebt auf einer kleinen griechischen Insel und möchte ihre Jugendliebe Sky heiraten. Im Tagebuch ihrer Mutter Donna entdeckt Sophie, dass sie drei mögliche Väter hat. Sie lädt die in Frage kommenden Kandidaten zur Hochzeit auf die Insel ein und das Rätselraten beginnt...

Ab 18. Juli gibt es eine zusätzliche MAMMA MIA! Produktion im Palladium Theater in Stuttgart und damit zum ersten Mal zwei Shows einer Musicalproduktion zeitgleich in Deutschland. MAMMA MIA! ist das derzeit weltweit beliebteste Musical. Bis heute haben über 18 Millionen Zuschauer die Show gesehen. Im August 2004 wird der 1 Mio. Zuschauer das Hamburger Operettenhaus besuchen. MAMMA MIA! hatte am 3. November 2002 als erste nicht englischsprachige Produktion in Hamburg Premiere.

Die CD jetzt bei Amazon bestellen

cover