Am 6. Mai feiert MAMMA MIA! Premiere in Essen


Eine unwiderstehliche Geschichte über eine Hochzeit mit Hindernissen

Essen, 9. Februar 2007 - Das Geheimnis um das Premierendatum von MAMMA MIA! ist gelüftet: am 6. Mai hebt sich im Colosseum Theater in Essen der Vorhang für das Musical mit den 22 größten Hits von ABBA. Der Welterfolg der ABBA-Mitglieder Benny Andersson und Björn Ulvaeus, der in Hamburg und Stuttgart bislang bereits mehr als 3,5 Millionen Zuschauer begeisterte, wird das Ruhrgebiet achtmal pro Woche in MAMMA MIA! Stimmung versetzen.

Die charmante und lebensfrohe Story der Autorin Catherine Johnsen erzählt die Geschichte der 20-jährigen Sophie, die mir ihrer Mutter Donna auf einer kleinen griechischen Insel lebt. Sophie möchte heiraten und ihr größter Traum ist es, von ihrem Vater zum Altar geführt zu werden. Im Tagebuch ihrer Mutter entdeckt sie, dass dafür gleich drei Kandidaten in Frage kommen - und lädt sie kurzerhand alle zur Hochzeit ein. Die charmante Geschichte nimmt ihren turbulenten Lauf und wird durch unsterbliche ABBA Superhits wie "Super Trouper", "Chiquitita", "Dancing Queen" und natürlich "Mamma Mia" gekonnt vorangetrieben.

Um eine Rolle in der Musicalkomödie, die weltweit alle Besucherrekorde brach, bewarben sich mehr als 800 Sänger, Tänzer und Darsteller. Zurzeit wählt das internationale Kreativteam in Hamburg hinter verschlossenen Türen die 34 Besten der Musicalszene für die Essener Inszenierung aus. Das Rätselraten um die Besetzung hat voraussichtlich Anfang März ein Ende: dann wird die Entscheidung über die ersten Hauptdarsteller bekannt gegeben.



Tickets fuer MAMMA MIA! sind ueber Top Ticket Line 01805 – 44 44 (0,12€/Min. Deutsche Telekom) oder online über obenstehende Banner/Links zu buchen.

Copyright: Stage Entertainment