MAMMA MIA! unterstützt personell die Technik des Theaterkarussell 2006 in der Schule für Körperbehinderte in Stuttgart-Vaihingen


Stuttgart, 28. Juni 2006. Die Anfrage aus der SfK (Schule für Körperbehinderte) an das PALLADIUM Theater (MAMMA MIA!) kam schon lange vor Probenbeginn: "Wir bräuchten dringend jemanden, der uns bei der Lichttechnik für unser Theaterkarussell unterstützt!". Da ließ sich die technische Abteilung des PALLADIUM Theaters MAMMA MIA! nicht zwei Mal bitten - Dienstpläne wurden gewälzt, Probenpläne studiert, nach manchem Hin und Her dann die Entscheidung getroffen: Eine der insgesamt drei Auszubildenden im Fachbereich Veranstaltungstechnik, Corinna Marquardt, wurde gefragt, ob sie denn gerne auch einmal "extern" die Lichttechnik machen möchte. Kurze Überlegung, dann ein klares "Ja, gerne!" und los ging es vor Ort mit dem Aufbau der Technik an der Schule und dann mit den ersten Proben vergangene Woche. Die erste Bewährungsprobe absolvierten alle am gestrigen Dienstag mit Bravour, das Finale wird daher am morgigen Donnerstag buchstäblich ein Glanzlicht in der Reihe der Aufführungen des Theaterkarussell werden. Das ganze PALLADIUM Theater wünscht auf jeden Fall schon einmal "Toi! Toi! Toi!".

Tickets fuer MAMMA MIA! sind ueber Top Ticket Line 01805 – 44 44 (0,12€/Min. Deutsche Telekom) oder online über obenstehende Banner zu buchen.

Quelle: Stage Entertainment