Zahlen und Fakten

MAMMA MIA! weltweit

  • Weltpremiere: 06. April 1999, Prince Edward Theatre London
  • Broadway-Premiere: 18. Oktober 2001, Winter Garden Theatre, NY


  • Weitere Premieren:
  • Toronto: 23. Mai 2000
  • San Francisco: 17. November 2000
  • Melbourne: 09. Juni 2001
  • Hamburg: 03. November 2002
  • Tokio: Dezember 2002
  • Las Vegas: Februar 2003
  • Utrecht: November 2003
  • Seoul: Januar 2004
  • Hong Kong: Juni 2004
  • San Francisco: 17. November 2000
  • Stuttgart: Juli 2004
  • Osaka: Januar 2005


  • Darüber hinaus laufen Tourneeproduktionen in Nordamerika, Asien, Australien und Europa.

    Tournee-Premieren:
  • San Francisco: November 2000
  • Melbourne: Juni 2001
  • Rhode Island, Providence: Februar 2002
  • Auckland: März 2004
  • Singapur: September 2004
  • Dublin: September 2004


  • Über 3 Millionen Menschen haben MAMMA MIA! bislang in London besucht. Seit der Weltpremiere 1999 wurde die Show von mehr als 18 Millionen Zuschauern gesehen - das sind täglich über 18.000!